New Blue, Siemens Hausgeräte,  IFA 2008, Berlin, Deutschland  - FRANKEN\ARCHITEKTEN

New Blue

"Feuer ist die Basis für Wärme, Verteidigung, Licht und natürlich für das Kochen und die Konservierung von Nahrungsmitteln. Kein Wunder also, dass einer der meistverehrtesten Altäre im römischen Forum der Tempel der Vesta war."
Peter Davey “Herd und Heim”, in “Der Architekt, der Koch und der gute Geschmack”, 2007

Siemens - die Zukunft zieht ein. Unter diesem Motto präsentiert Siemens erstmals auf der IFA in Berlin die Neueinführung der IC5-Einbaugeräteserie. Ein futuristisch gestalteter Baukörper liegt gleich einem großen gelandeten Meteorit im Zentrum des Messeauftritts, wo die neue Gerätelinie präsentiert wird. Ein ringförmiger Deckenkranz umgibt den Meteoriten wie die Wandelhalle einer antiken Tempelanlage.

Kunde Siemens Hausgeräte
Standort IFA 2008, Berlin, Deutschland
Projekt-Team Frank Brammer, Bernhard Franken, Cathrin Loose, Natascha Baier, Christian Fritz, Karl-Friedrich Horrer, Sahdia Kaster, Fabian Luttropp, Isabel Strelow
Partner

Ade Hauser Lacour, MESO Digital Interiors

Status Fertiggestellt 2008
Dimension 3.100 m²

Narrative Spaces

parametric

semantic

scenographic

ritual

„Rituale schaffen Bewegung und
Bedeutung im Raum, wie etwa in der Liturgie oder im Theater, und verbinden
das Reale mit dem Abstrakten. Ritual dient als Mittel, Sublimes und Ephemeres in eine Narration einzuweben.“

mehr...

Auszeichnungen

  • German Design Award 2012 (nominiert)
  • Designpreis der BRD 2011 (nominiert)
  • iF communication design award 2010
  • iF communication design award 2009
  • ADC Award 2009 
  • Adam Award 2009

 

Publikationen

  • iF communication design award yearbook 2010, iF International Forum Design GmbH, Birkhäuser Verlag AG, 2010
  • form - The Making of Design, Birkhäuser Verlag AG, 2010