An den Eichen, Lechner Group, Offenbach am Main - FRANKEN\ARCHITEKTEN

An den Eichen

Ein architektonisch eigenständiges  Esemble aus Ein- und Mehrfamilienhäusern bildet den städtebaulichen Auftakt für die Entwicklung des nördlichen Abschnitts im Offenbacher Baugebiet An den Eichen in Waldheim-Süd.

 

Für die einzelnen Baukörper hat Franken Architekten ein Konzept erarbeitet, welches unterschiedliche, individuelle Angebote an Grundstücken und Haustypen schafft und Grün- sowie Erholungsbereiche herstellt. Für die fünf Grundstücke wurde eine abwechslungsreiche, aber formal ähnliche Gestaltung geschaffen. Diese zeichnet sich durch kubische Baukörper aus, die durch Staffelgeschosse rhythmisch gegliedert und in der Vertikale differenziert werden. Die Mehrfamilienhäuser nehmen die Grundform der Doppelhäuser skaliert auf und fügen sich so gut in die Gesamterscheinung ein. Die hochwertige Ausführung erfolgt in Putzoberflächen mit strukturierenden Ziegel- und Holzelementen, die jeweils Gebäudegruppen zusammenfassen. Die Freiraumgestaltung schafft einen homogenen Übergang zwischen privaten und öffentlichen Flächen.

Kunde Lechner Group
Standort Offenbach am Main
Projekt-Team Prof. Bernhard Franken, Sebastian Stehl, Ali Bourass, Nicole Braun, Nasim Delkash, Nicole Franken, Mehran Rahmani, Lara Szastkiw
Status In Bearbeitung
Dimension 5.810 m²

Narrative Spaces

parametric

semantic

scenographic

„Szenografie beschränkt sich

nicht auf die Bühne oder die Leinwand, auch nicht auf Events und Messen. Sie ist ein Entwurfsansatz, der in der Narration wurzelt und auch auf Gebäude oder sogar städtebau-
liche Aufgaben angewendet werden kann.“

mehr...

ritual

Publikationen

StadtPost Offenbach, 14.04.2016

Immobilien Zeitung 15/2016, 14.04.2016

Offenbach Journal, 07.04.2016

Frankfurter Rundschau, 06.04.2016

DEAL Magazin, 06.04.2016

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 05.04.2016

Offenbach-Post, 05.04.2016

OP online, 05.04.2016