SAP Rechenzentrum Walldorf, HPE - Hewlett Packard Enterprise (Generalplaner), Walldorf, Deutschland - FRANKEN\ARCHITEKTEN

SAP Rechenzentrum Walldorf

 


HPE, als Generalplaner von SAP, beauftragte Franken Architekten mit der Architekturplanung für das neue SAP Rechenzentrum am Hauptsitz in Walldorf. Es besteht aus einem zweigeschossigen Verwaltungstrakt von nahezu quadratischem Grundriss und den sich daran anschließenden Rechenzentrums-Modulen, welche als weitgehend eingeschossiger Baukörper mit durch die Fassadenbekleidung eingehauster Aufdachtechnik ausgelegt sind.  Diese Module sind in architektonischer Hinsicht seriell hintereinandergeschaltet und nach Osten hin bis zu einer Gesamtgröße von 4 Modulen erweiterbar. Die Gebäudekubatur der Rechenzentrum Module wird als ein zusammenhängender Baukörper wahrgenommen, der in eine Fassade aus Faserzementplatten mit polygonalem Fugenbild gekleidet ist. Um die Fassade optisch zu gliedern, wird dieser Baukörper mit einer plastisch ausgebildeten Hülle mit polygonaler Geometrie aus Streckmetallelementen umschlossen, welche auch die auf dem Dach befindliche Lüftungstechnik verbirgt. Die Kubatur des Verwaltungsgebäude ist im Obergeschoss vom Baukörper der RZ-Module klar abgesetzt. Sie greift dessen Gestaltungsprinzip auf, wandelt es jedoch ab, indem die Fassade aus Faserzementplatten im Obergeschoss mit einer ebenen Verkleidung aus Streckmetall im Erdgeschoss ergänzt wird. Franken Architekten hat mit diesem Projekt die Bauaufgabe Rechenzentrum als Back-End des Digitalen Zeitalters formgestalterisch neu definiert.

 

Copyright Photos: Thomas Leonhardi/ SAP SE

Kunde HPE - Hewlett Packard Enterprise (Generalplaner)
Standort Walldorf, Deutschland
Projekt-Team Prof. Bernhard Franken, Frank Brammer, Felix Schneider, Awais Lodhi, Julia Richter, Alicia Schultheiß
Status Fertiggestellt 2018
Dimension 8.140 m²

Narrative Spaces

parametric

semantic

scenographic

„Szenografie beschränkt sich

nicht auf die Bühne oder die Leinwand, auch nicht auf Events und Messen. Sie ist ein Entwurfsansatz, der in der Narration wurzelt und auch auf Gebäude oder sogar städtebau-
liche Aufgaben angewendet werden kann.“

mehr...

ritual