Niederdorfelden, Lechner Group, Niederdorfelden - FRANKEN\ARCHITEKTEN

Niederdorfelden

Die Lechner Group hat 2018 gemeinsam mit Franken Architekten ein Auswahlverfahren für ein neues Wohnquartier in Niederdorfelden gewonnen. Am Standort im Main-Kinzig Kreis werden Geschoßwohnungsbauten in massiver Beton-Modulbauweise auf einer Tiefgarage entstehen. Die acht einzelnen Gebäudekörper sind durch rhythmisierende Staffelungen und Eckbetonungen mit holzlamellenverkleideten und Loggien, sowie einer ansprechenden Farbgestaltung gegliedert. Die 100 Wohnungen haben Grundrisse von 40 bis 102 m².

Kunde Lechner Group
Standort Niederdorfelden
Projekt-Team Prof. Bernhard Franken, Reiner Haller, Juan Arias, Mehran Rahmani, Sebastian Pajakowski
Status In Bearbeitung
Dimension 16.600 m²

Narrative Spaces

parametric

semantic

scenographic

„Szenografie beschränkt sich

nicht auf die Bühne oder die Leinwand, auch nicht auf Events und Messen. Sie ist ein Entwurfsansatz, der in der Narration wurzelt und auch auf Gebäude oder sogar städtebau-
liche Aufgaben angewendet werden kann.“

mehr...

ritual