Embrace, Nokia, Cebit 2005, Hannover, Deutschland - FRANKEN\ARCHITEKTEN

Embrace

Der Messeauftritt für Nokia besteht aus einer schwebenden Dachscheibe, aus der sich kegelförmige Bänder bis auf den Boden schrauben. Diese Bänder bilden Gesten der Umarmung und fassen damit Eventflächen, auf denen die Besucher mobile Kommunikation nicht nur als Produkt sondern als Erlebnis erfahren können.

Kunde Nokia
Standort Cebit 2005, Hannover, Deutschland
Projekt-Team Frank Brammer, Prof. Bernhard Franken, David Berens, Lotte Stürmlinger
Status Abgeschlossen 2006
Dimension 850 m²

Narrative Spaces

parametric

semantic

 „ Raum wird zum Träger
von Bedeutung, zum Zeichen durch Kontext und gesellschaftliche Konvention.
Durch Übertragung von
Bedeutungsebenen aus anderen Zeichensystemen in die Architektur können neuartige Elemente der Narration entstehen.

mehr...

scenographic

ritual