Shambhala Town, Song Da Thang Long, Lang Co, Vietnam - FRANKEN\ARCHITEKTEN

Shambhala Town

Shambala Town, ein grünes Hideaway in der Nähe von Da Nang, wird auf 212 ha als nachhaltiges Development in drei Phasen entwickelt. Das Zentrum von Shambala Town besteht aus einer Bahnstation mit integriertem Besucherzentrum, Shopping und Konferenzbereich, Hotel, Museum und Clubhouse. Das architektonische Highlight ist die parametrische Dachstruktur der Bahnstation aus Bambus. Des Weiteren entsteht das Shambala Mountain Village mit Apartments, Villen, Wellness Einrichtungen und Restaurant sowie die direkt am Strand gelegenen Shambala Resorts mit eigener Marina, Water Bungalows, Stelzenhäusern, Beach Bar und Restaurants, so dass Touristen vielfältige Wahlmöglichkeiten in einer naturbelassenen und familienfreundlichen Umgebung geboten werden. Das Herz von Shambala Town bildet ein Zengarten mit Buddha Tempel im traditionellen Stil. Die Fertigstellung ist für 2024 geplant.

Kunde Song Da Thang Long
Standort Lang Co, Vietnam
Projekt-Team Prof. Bernhard Franken, René Böttcher, Sebastian Pajakowski
Status In Bearbeitung
Dimension 600.000 m²

Narrative Spaces

parametric

„Parametrisches Design, das oft
den Kontext mit dem Meta-
phorischen verknüpft, ist
ein nachvoll-
ziehbarer und formaler Ansatz zur Schaffung einer narrativen Architektur.“

mehr...

semantic

scenographic

ritual