Outlet Arena, Adidas, Herzogenaurach, Deutschland - FRANKEN\ARCHITEKTEN

Outlet Arena

"Der Sport verhält sich zum Alltag wie das Heilige zum Profanen".
Peter Sloterdijk

Die Essenz der Marke Adidas ist die Leidenschaft, die bei sportlichen Ritualen aus der Bewegung des menschlichen Körpers erwächst. Aus mit Hilfe von Motion Tracking gewonnenen Kurven von drei Sportlern entsteht die Form des Gebäudes. Die Leidenschaft wird sichtbar. Aus den Kurven bilden sich die drei Streifen des Logos, die die Fassade des Factory Outlets formen.

Kunde Adidas
Standort Herzogenaurach, Deutschland
Projekt-Team Prof. Bernhard Franken, Kirstin Fried, Carsten Trojan
Partner

Bollinger + Grohmann

Status Abgeschlossen 2002
Dimension 16.400 m²

Narrative Spaces

parametric

semantic

scenographic

ritual

„Rituale schaffen Bewegung und
Bedeutung im Raum, wie etwa in der Liturgie oder im Theater, und verbinden
das Reale mit dem Abstrakten. Ritual dient als Mittel, Sublimes und Ephemeres in eine Narration einzuweben.“

mehr...

Publikationen

  • Spatial Narratives, Conway Lloyd Morgan, Av Edition, 2008