What a birthday, BMW Group, IAA 2009, Frankfurt/Main, Deutschland - FRANKEN\ARCHITEKTEN

What a birthday

MINI wird 2009 50 Jahre alt. Der Auftritt auf der IAA 2009 ist die MINI Geburtstagsparty. Und zu einer guten Geburtstagsparty gehören Luftballons, Konfetti, Torten und Gratulanten. Diese Ingredienzen sind um einen überdimensionalen zweizeiligen Schriftzug verteilt, der die Standfläche diagonal teilt und das Motto verkündet: WHAT A BIRTHDAY. IT´S MINI.Der Entwurfsansatz einer absurden Geburtstagsparty ist Architektur als Ereignis. Durch die Referenzen zu Popart und den Monty Python´s bewegt er sich an der Grenze von Kunst und Kitsch, Happening und Britishness, Popkultur und Ironie. Durch diese Mehrfachlesbarkeit wird er zu einem integralen Teil der MINI Markenwelt.

Kunde BMW Group
Standort IAA 2009, Frankfurt/Main, Deutschland
Projekt-Team Prof. Bernhard Franken, Frank Brammer, Steffi Ferreira, Sahdia Kaster
Partner

Meiré und Meiré, Expolab

Status Fertiggestellt 2009
Dimension 1.450 m²

Narrative Spaces

parametric

semantic

scenographic

„Szenografie beschränkt sich

nicht auf die Bühne oder die Leinwand, auch nicht auf Events und Messen. Sie ist ein Entwurfsansatz, der in der Narration wurzelt und auch auf Gebäude oder sogar städtebau-
liche Aufgaben angewendet werden kann.“

mehr...

ritual

Auszeichnungen

  • AIT Award 2012
  • Automotive Brand Contest Award 2011
  • German Design Award 2012 (nominiert)
  • iF communication design award 2010
  • red dot communication design award 2010

 

Publikationen

  • Automotive Brand Contest Edition 2011, Rat für Formgebung Service GmbH, 2011
  • Grand Stand Vol. 3, Frame Publishers, FRAME Verlag, 2011